Hey, ich freue mich über Deinen Besuch!

Dies ist meine offizielle Homepage. Hier findest du viele Informationen über mich den Musiker, Produzenten und Sounddesigner Falcito (Biografie) aus Germany NRW.

Hauptsächlich dreht sich hier vieles um meine Leidenschaft zur Elektronik Musik sowie über die nichtendende Geschichte dieser Musikrichtung.

Ich experimentiert seit den frühen 80er Jahren mit elektronischen Klängen. Meine Produktionen entstehen überwiegend in meinem eigenen Homestudio oder in Studios meiner befreundeten Musikkollegen. Ich verwende für meine Produktionen ältere und moderne analoge und digitale Musikinstrumente. Als DAW benutze ich Cubase bereits seit der ersten Generation mitte der 80er Jahre (Pro 16/Pro 24 via Commodore 64 und Amiga) und später dann Cubit

 

 

Falcito First Class Elektronik Track of the Week 42-2019

Jeden zweiten Sonntag stellt Falcito einen:

First Class Elektronik Track und deren Künstler/Produzenten vor.

Falcito schaut sich hierfür die aktuellen Elektronik Playlisten und Charts an und sucht nach herausragenden Tracks. Mitunter stelle ich hier auch manchmal meine eigenen Tracks vor.

Die komplette Playliste findet ihr unter:

bit.ly/First-Class-Elektronik

Wer Interesse hat seinen eigenen Track hier vorzustellen, kann sich gerne via Kontakt bei mir melden.

>  Diese Woche  < 

Matchy - Irreversible (Original Mix)

Release: 12-07-2019

BPM: 122

Tonart: D min

Länge: 7:20

Genre: Progressivehouse 

Label: KATERMUKKE

 

Infos zum(r) Künstler(in) / Produzenten(in)

Eine Speerspitze der Neo-Progressive-Bewegung - das ist Martin Bley alias MATCHY. Ein führendes Synonym für modernen Deep und Melodramatic Techno und House.

Die Hälfte des ehemaligen Duos Matchy & Bott hat in den letzten Jahren mit viel Gespür und Einfühlungsvermögen kontinuierlich Verkaufscharts und Wiedergabelisten mit  herausragenden Veröffentlichungen versorgt.

Eine beachtliche Anzahl treuer Anhänger, Unterstützer und Fans wurde aufgebaut. Aus einem guten Grund! Die enorme Produktionsqualität hat sich innerhalb von 5 Jahren in den Veröffentlichungskatalogen einiger der führenden Labels der elektronischen Underground-Szene niedergeschlagen und ist ein offensichtlicher Hinweis darauf, dass etwas ganz Großes gewachsen ist.

Als Produzent von Matchy & Bott hat Martin das Label KATERMUKKE dem der berüchtigte Kater Blau Club (ex-Bar 25 und Kater Holzig) gehört, einen unvergleichlichen Aufstieg verliehen.

Seit der Veröffentlichung der „Too Late For Lovin EP“ im Jahr 2013 ging es rasant bergauf.

Neben mehr als 10 Beiträgen auf diesem Label und der Etablierung eines festen Platzes in der Kater-Familie folgten Coups mit starker Wirkung auf Coyus Suara Music oder Oliver Koletzkis Stil vor Talent.

Darüber hinaus waren hochkarätige Labels wie Moonbootique, Hive Audio, Heinz Music, Bar 25, Meine Lieblingsfreaks und 3000 Grad Rec bzw. Lauter Unfug mit imposanten Auftritten dabei, um nur einige zu nennen.

Ich wünsche MATCHY und dem Label KATERMUKKE auch weiterhin diesen großartigen Erfolg!

Viel Spaß beim Reinhören!